Happy Birthday – Freibad!

Am 31.Juli 2021 haben wir den 85. Geburtstag unseres Freibads nachgefeiert. Für den Tag der Feier wurde die maximale Besucherzahl von 250 Gästen auf 500 Gäste durch die Betriebsleitung, Frau Riester, freigegeben und die sonst geltenden Zeitfenster ausgesetzt. Somit konnten die Gäste im Rahmen der Öffnungszeiten nach Belieben kommen und gehen.

Das Wetter hat mit angenehmen Temperaturen dazu beigetragen, dass über den Tag hinweg etwa 600 Gäste mitgefeiert haben. Gleichzeitig waren jedoch im Schnitt nicht mehr als 200 Gäste vor Ort, was ein angenehmes Corona-konformes Miteinander ermöglicht hat.

Spiel und Spaß satt

Nicht nur das Wetter hat mitgespielt – das Fest war eine besondere Gaudi für die Kinder und unsere jungen Besucher. Das Schwimmerbecken war für Luftmatratzen und allerhand andere schwimmfähige Gefährte freigegeben. Das Luftmatratzen-Rennen war ein besonderes Highlight und ganz besonderer Spaß.

Neben dem Luftmatratzen-Rennen gab es für die kleinen Gäste Animation und Spiele im Nichtschwimmerbecken. Zusätzlich wurde eine Hüpfburg von Damian Montes – unserem unterstüzenden Rettungsschwimmer – über Montes Hüpfburgen Wasserparcours Verleih gesponsort.

Die Preise für die Teilnehmer an den Spielen wurden dankendwerterweise von „Schwimmen für alle Kinder“ und der Linden-Apotheke bereitgestellt.

Zusammenarbeit zahlt sich aus

Als Förderverein haben wir das Fest Personell und mit zusätzlicher Verköstigung durch ein Kuchenangebot unterstützt. Wir danken allen Spendern für Ihren Beitrag zum Erhalt des Bädles.

Dank gebührt Frau Riester für die Zusammenarbeit mit dem Förderverein. Viele Ideen und Handlungswillen haben trotz der wetterbedingten Verschiebung des Fests und dem geringem zeitlichen Vorlauf für die Organisation zu einem schönen Geburtstagsfest für unser Bädle beigetragen.

Das Fest hat gezeigt, was möglich ist, wenn alle an einem Strang ziehen. Das finden wir spitze und macht Lust auf mehr!

Ein Gedanke zu “Happy Birthday – Freibad!”

  1. Tolles Fest, Danke an alle Helfer, die sich eingebracht haben, Danke an alle Kuchenbäckerinnen, Danke an alle Kinder, die mitgemacht haben, Danke an alle Kuchenesser, Danke an alle Besucher, ohne die ein Fest halt kein Fest ist 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.